Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 312

Vorheriges Rezept (311) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (313)

Hackblech-Kuchen

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

2   Brötchen vom Vortag
2   Knoblauchzehen
3   Zwiebeln
1/2   Töpfchen Oregano
1 1/4 kg  Hackfleisch (gemischt)
2   Eier
1 Becher  Cremè fr iche (150
    -- g)
    Salz
    Pfeffer
300 Gramm  Tomaten
250 Gramm  Cheddar-Käse
 

Zubereitung

Brötchen einweichen. Knoblauch, Zwiebeln und Oregano fein hacken. Hackfleisch, Eier,Cremè fr iche und die restlichen Zutaten vermengen, mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken. Hackmasse gleichmäßig auf ein gefettetes Backblech streichen. Tomaten waschen, in Scheiben schneiden und die Hackmasse damit belegen. Käse darüber reiben. Im vorgeheizten Backofen Umluft 150øC ca. 45 Minuten garen.
 
Läßt sich übrigens auch gut am Vormittag zubereiten, im Kühlschrank aufheben und abends backen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

From: Babba <snorg@gmx.
de>
Newsgroups: de.rec.mampf
Date: Mon, 23 Apr 2001
19:11:13 +0200
*RK* AM 29.04.01
Erfaßt von Frank Dingler

Vorheriges Rezept (311) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (313)