Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 322

Vorheriges Rezept (321) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (323)

Hackbraten Gefüllt mit Möhren und Erbsen

( 1 Keine Angabe )

Kategorien

Zutaten


   ZUTATEN
500 Gramm  Rinderhackfleisch
2 mittl. Möhren
1 klein. Dose Erbsen
3   Zwiebeln
2 Teel. Senf
2 Essl. Gehackte
    -- Petersilie
    Salz, Pfeffer
    Paprika
1 Teel. Tomatenmark
1 Essl. Mehl
2 Essl. Fett
 

Zubereitung

Die Möhren waschen und schälen und in wenig Salzwasser 20 Minuten kochen. Das Hackfleisch in eine Schüssel geben und mit den zerkleinerten Zwiebeln, Petersilie, Senf und den Gewürzen gut vermischen. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Hackfleischmasse zu einem Viereck ausrollen, ca. 3 cm dick in Größe eines DIN A 4 Blattes. Auf das Hackfleisch die Möhre legen, die Erbsen darumherumlegen, den Hackfleischteig von beiden Seiten herumschlagen und die Enden fest andrücken. In eine gebutterte Auflaufform legen. Das Tomatenmark mit 1/4 Liter Salzwasser und dem Mehl verrühren und über den Hackbraten gießen. Butterflöckchen aufsetzen und 30 Minuten backen.
:Stichworte : Braten, Hackfleisch

Vorheriges Rezept (321) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (323)