Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 330

Vorheriges Rezept (329) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (331)

Hackbraten im Wirsingmantel

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   HACKBRATEN IM WIRSINGMANT
750 Gramm  Wirsingkohl
6 Blätter  Davon extra (1)
    Salz
1 mittl. Zwiebel
600 Gramm  Gemischtes Hackfleisch
1   Eier
50 Gramm  Paniermehl
    Weißer Pfeffer
    Paprika, edelsüß
1 Essl. Butterschmalz
400 ml  Klare Brühe, Instant
750 Gramm  Kartoffeln
30 Gramm  Mehl
100 Gramm  Schlagsahne
    Geriebene Muskatnuß
10 Gramm  Haselnußblättchen
    Küchengarn 02.06.96 I.
 

Zubereitung

, Küchengarn 02.06.96 I. - Ben
 
Instructions:
 
Koch putzen und waschen. Blätter (1) ablösen, in kochendem Salzwasser 2 bis 3 Minuten blanchieren. Abschrecken und abtropfen lassen. Blattrippen flachschneiden.
 
Zwiebel schälen und hacken. Hackfleisch, Zwiebel, Ei und Paniermehl verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika kräftig würzen.
 
Blätter überlappend auf einer Arbeitsfläche auslegen. Hack darauf verstreichen, aufrollen und zusammenbinden. Butterschmalz in einem Bräter erhitzen. Hackbraten darin braten. Mit Brühe ablöschen. Zugedeckt 50 bis 60 Minuten schmoren.
 
Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser ca. 25 Minuten garen. Restlichen Kohl in Streifen schneiden. Ca. 25 Minuten vor Ende der Garzeit zum Braten geben.
 
Braten herausnehmen, warm stellen. Mehl und Sahne verrühren, zum Wirsing gießen und aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Nüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten. Gemüse und Roulade auf einer Platte anrichten und mit Nüssen bestreuen.
 
Getränke-Tip: Rotwein oder Bier
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (329) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (331)