Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 334

Vorheriges Rezept (333) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (335)

Hackbraten mit Äpfeln

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

700 Gramm  Gemahlenes Schweinefleisch
1   Ei
    Salz
    Pfeffer
4   Äpfel
    Öl
1   Semmel
100 ml  Milch
 

Zubereitung

Das gemahlene Fleisch wird gesalzen, gepfeffert, dann mit dem Ei und der in Milch eingeweichten und zerkrümelten Semmel vermischt. Auf eine geölte Folie streicht man eine fingerdicke Schicht dieser Masse, schichtet die Apfelscheiben darauf und rollt zusammen. Die Folie wird verschloßen und dann in eine Rehrückenform gedrückt. In der heißen Röhre wird 30 - 40 Minuten gebraten. Ist das Fleisch gebraten, kann es nach kurzem Ruhen in Scheiben geschnitten werden.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Ungarische Speisen
früher und heute
Gaswerke Budapest 1984
Erfaßt von:
Roland Pötschke
www.Rezeptdatenbank.de

Vorheriges Rezept (333) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (335)