Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 335

Vorheriges Rezept (334) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (336)

Hackbraten mit Bananen

( 1 Keine Angabe )

Kategorien

Zutaten


   3 ZWIEBELN (150 G)
30 Gramm  Kokosfett
1/2 Ltr. Wasser
    Salz
150 Gramm  Reis
1 Ltr. Wasser
500 Gramm  Gemischtes Hackfleisch
2   Eier
    Weißer Pfeffer, Curry
1 Bund  Petersilie
    Margarine zum Einfetten
2   Bananen
30 Gramm  Kokosfett
 

Zubereitung

Zwiebeln schälen und würfeln. Kokosfett in der Pfanne erhitzen. Zwiebelwürfel darin goldgelb braten. Wasser auffüllen und salzen. Reis waschen und abtropfen lassen, Wasser im Topf aufkochen. Reis hineingeben. Salzen. 20 bis 25 Minuten quellen lassen. Auf einem Sieb mit kaltem Wasser überbrausen.
 
In der Zwischenzeit Hackfleisch in einer Schüssel mit Eiern, Salz, Pfeffer, Curry und gewaschener, abgetropfter, gehackter Petersilie mischen.
 
Abgekühlten Reis auch reingeben und mischen. Kastenform mit Folie auslegen, einfetten, Fleischteig reinfüllen. Geschälte Bananen nebeneinander tief in den Fleischteig drücken. Aber etwas Teig darüber verteilen, sonst werden die Bananen trocken.
 
Kokosfett in einer Pfanne erhitzen, über den Braten gießen. In den vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene stellen. Bratzeit: 55 Minuten Elektroherd: 200 Grad Gasherd: Stufe 4 oder 1/2 große Flamme.
:Stichworte : Braten, Hackfleisch

Vorheriges Rezept (334) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (336)