Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 367

Vorheriges Rezept (366) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (368)

Hackbraten vom Blech

( 1 Keine anga )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Bratwurstbrät,
1 1/2 kg  Gemischtes Hackfleisch,
3 Bund  Frisches Basilikum (fein
    -- gehackt) oder 2 EL
    -- getrocknetes,
2 Bund  Petersilie (fein gehackt),
500 Gramm  Zwiebeln (fein
    -- geschnitten),
6   Eier,
3   Brötchen,
  Etwas  Heiße Milch,
3   Knoblauchzehen (zerdrückt),
    Salz,
    Pfeffer,
    Muskatnuss
 

Zubereitung

Brötchen in Scheiben schneiden, mit heisser Milch übergiessen und stehen lassen.
 
Bratwurstbrät, Hackfleisch, Basilikum, Petersilie, Zwiebeln, Eier, die ausgedrückten Brötchen und Knoblauch gut miteinander vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
 
Ein rechteckiges Kuchenblech (am besten die Saftpfanne) einfetten und den Hackbraten gleichmässig darauf verteilen und glatt streichen. Den Hackbraten in den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen für ca. 25 bis 30 Minuten backen lassen bis sich eine schöne Kruste gebildet hat. Danach den Hackbraten auskühlen lassen und in kleinere oder grössere Portionen schneiden. Vor dem Servieren auf jedes Stück eine Scheibe rohe Gurke legen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (366) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (368)