Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 375

Vorheriges Rezept (374) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (376)

Hacker-Pasta

( 1 Keine anga )

Kategorien

Zutaten


   FÜR 1 HUNGRIGE PERSON
250 Gramm  Tagliatelle
    (am besten die von Steffi)
100 Gramm  Mittelreifer Gorgonzola
2   Knoblauchzehen (kann auch
    -- nur einer sein)
1/2 Becher  Sahne (125 gr.)
    Olivenöl
1 klein. Zweig Rosmarin
    Sherry (trocken)
1 Teel. Kurkuma (Gelbwurz) nur für
    -- die Farbe
    Salz
    Pfeffer (weiss)
 

Zubereitung

Pfanne mit ca. 3 El. Olivenöl erhitzen und feingehakten oder besser zerdrückten Knoblauch leicht andünsten. Gorgonzola in kleinere Stücke schneiden und in die Pfanne geben. Vorsichtig erhitzen bis er zerloffen ist. Einen Schuss Sherry und den Rosmarin zugeben. Jetzt wird es Zeit die Tagliatelle in einen Topf mit Wasser (Salz und einen Tropfen Öl nicht vergessen) zu geben. Der Kurkuma wird nun in die Pfanne gegeben und alles mit wenig Salz (Gorgonzola ist recht kräftig) und Pfeffer abgeschmeckt. Den Rosmarinzweig herausnehmen und die Sahne hinzugiessen. Tagliatelle in ein Sieb giessen (vorher checken ob sie al dente sind) und mit kaltem Wasser abschrecken.
 
Sauce und Nudeln in einen Topf geben und gut umrühren 2 min. auf kleiner Hitze, unter rühren weitergaren - Fertig.
 
Dazu ein kaltes Beck's oder einen trockenen Rotwein
 
Zubereitungszeit ca. 14 Minuten = Ein guter Download
 
** Gepostet von Peter Klezok Date: Wed, 22 Feb 1995
 
Erfasser: Peter
 
Datum: 05.04.1995
 
Stichworte: Nudel
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (374) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (376)