Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 411

Vorheriges Rezept (410) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (412)

Hackfleisch-Lasagne

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten


   HACKFLEISCHLASAGNE
200 Gramm  Zwiebeln
2   Knoblauchzehe
3 Essl. Olivenöl
500 Gramm  Rinderhack
2 Essl. Tomatenmark
125 ml  Gemüsebrühe (Instant)
125 ml  Rotwein
200 Gramm  Stückiges Tomatenragout
    Salz
    Pfeffer a. d. Mühle
    Muskatnuß frisch gerieben
500 Gramm  B'chamelsauce
    -- Packung
200 Gramm  Sahneschmelzkäse
1 Bund  Basilikum
8   Lasagne-Blätter ohne
    -- Vorkoch
200 Gramm  Emmentaler-Käse
    -- geraspelt

   POSTED, TESTED & MODIFIED
    K.-H. Boller 2:2426/2270.7
 

Zubereitung

Zwiebeln und Knoblauch würfeln und im heißen Fett glasig dünsten. Hack dazugeben und unter Rühren krümelig anbraten. Tomatenmark, Brühe und Wein dazugeben und offen 10 Minuten einkochen. Tomatenragout unterrühren und nochmals einkochen. Mit Salz, Peffer und Muskat würzen.
 
B'chamelsauce in einem Topf erhitzen. Schmelzkäse unter Rühren darin auflösen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Basilikum hacken.
 
Zuerst die Hälfte der Hackfleischsauce in eine Auflaufform geben, die Hälfte der Lasagneblätter, der B'chamelsauce und des Basilikums darauf verteilen und den Vorgang noch einmal wiederholen.
 
Den Auflauf mit Käse bestreuen und im heißen Ofen bei 200øC auf der
 
2. Schiene von unten 30-40 Minuten goldbraun backen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (410) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (412)