Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 452

Vorheriges Rezept (451) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (453)

Hackfleischauflauf

( 1 Keine anga )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Kartoffeln
    -- mehlig kochend
150 ml  Sahne
1/2 Teel. Muskat
    -- frisch gerieben
    Salz
    Pfeffer
    -- schwarz, frisch aus
    -- der Mühle
500 Gramm  Hackfleisch
    -- gemischtes
    -- nehmen
2   St Zwiebeln
150 Gramm  Paprikastreifen
    -- eingelegte
    -- aus dem Glas
3 Essl. Butter
1 Bund  Petersilie
1 Bund  Majoran
250 ml  Fleischbrühe
3   St Knoblauchzehen
    -- +-1
1 Teel. Kümmel
    -- gemahlen
1 Prise  Nelkenpulver
    -- Ms=Messerspitze,
    -- Vorsicht!
200 Gramm  Gouda
    -- gerieben, Mittelalten
    -- nehmen
 

Zubereitung

Kartoffeln waschen, gut abbürsten und 20 Minuten kochen. Herausnehmen, schälen und durch ein Sieb (oder Kartoffelpresse) drücken. Mit der Sahne glattrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
 
Fett in einer entsprechenden Pfanne auslassen, Hackfleisch, feingeschnittene Zwiebeln und Paprikastreifen darin anschwitzen.
 
Kräuter verlesen, waschen, fein hacken und unter das Hackfleisch geben. Mit Fleischbrühe angiessen.
 
Knoblauchzehen mit Salz fein zerdrücken und zusammen mit Kümmel, Nelkenpulver (vorsichtig dosieren), Salz und Pfeffer in die Hackfleischmasse geben. Gut durcharbeiten.
 
Eine Auflaufform ausfetten, Kartoffelpüree und Fleischmasse schichtweise einfüllen. Mit dem geriebenen Käse bestreuen.
 
Im auf 200 Grad vorgeheizten Backrohr 20 Minuten garen.
 
* Quelle: Max Inzinger Die gute Deutsche Küche
:* From: BOLLERIX@WILAM.north.de (K.-H. Boller) Date: Fri, 08 Jul 1994
 
Erfasser: Bollerix
 
Datum: 04.08.1994
 
Stichworte: Aufläufe, Hackfleisch, Fleischgerichte
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (451) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (453)