Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 454

Vorheriges Rezept (453) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (455)

Hackfleischauflauf mit Curry, Mandeln und Früchten (Südafrika)

( 8 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   ZUTATEN
1   Weißbrot
1/4 Ltr. Milch
2   Zwiebeln
2   Knoblauchzehen
1 Essl. Sonnenblumenöl
1 kg  Hackfleisch (Lamm oder Rind)
    Pfeffer, Salz
4 Teel. Currypulver oder
    -- Garam Masala
125 Gramm  Rosinen
125 Gramm  Mandelblättchen
125 Gramm  Aprikosenkonfitüre
125 Gramm  Frucht-Chutney
2 Essl. Zitronensaft
1 Teel. Gehackte
    -- Petersilie
1 Essl. Butter
3   Eier
4   Lorbeerblätter
4   Bananen
 

Zubereitung

Das Brot in der Milch einweichen. Die Milch ausdrücken und aufbewahren. Zwiebeln und Knoblauch hacken. Öl erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch glasig dünsten. Brot und Hackfleisch zugeben und gut anbraten. Pfeffern und salzen, mit Curry bestäuben und bei mittlerer Hitze 20 Minuten braten.
 
Rosinen, Mandeln, Konfitüre, Chutney, Zitronensaft und Petersilie zugeben und weitere fünf Minuten köcheln. Alles in eine gebutterte Gratinschale geben. Eier und restliche Milch vermengen, über die Masse geben, mit Lorbeer und geviertelten Bananen garnieren. Im Ofen bei 180 Grad Oberhitze zehn bis 20 Minuten überbacken.
:Stichworte : Auflauf, Hackfleisch

Vorheriges Rezept (453) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (455)