Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 468

Vorheriges Rezept (467) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (469)

Hackfleischkuchen

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   ZUTATEN
1   Zwiebel
2   Möhren (ca. 300 g)
1 Essl. Öl
500 Gramm  Gemischtes Hackfleisch
    Salz, Cayennepfeffer
1 Schuss  Zucker
1 Pack. Tiefkühl-Petersilie
50 Gramm  Kernige Haferflocken
1 klein. Dose Maiskörner
2 Essl. Frischer
    -- geriebener Parmesan
1   Ei
150 Gramm  Naturjoghurt
200 Gramm  Tiefkühl-Blätterteig
 

Zubereitung

Backofen auf 200 Grad vorheizen. Zwiebel hacken, Möhren in feine Streifen hobeln. Zwiebeln in einer Pfanne mit Öl andünsten. Hackfleisch zugeben und unter Rühren kräftig anbraten. Möhren untermengen, mit Cayennepfeffer, Zucker und Salz würzen.
 
Petersilie und Haferflocken dazugeben und kurz mitbraten. Vom Herd nehmen. Abgetropfte Maiskörner, Parmesan, Ei und Joghurt unterrühren. Teig ausrollen und eine Springform damit auslegen. Die Teigränder etwa 2 bis 3 cm hochziehen. Hackmasse in die Form verteilen und den Kuchen etwa 20 Minuten hellbraun backen.
:Stichworte : Hack, Hackfleisch, Pastete

Vorheriges Rezept (467) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (469)