Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 494

Vorheriges Rezept (493) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (495)

Hackfleischsoße mit Steinpilzen

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

10 Gramm  Getrocknete Steinpilze
100 Gramm  Speck, durchwachsener
1   Möhre (75 g)
100 Gramm  Staudensellerie
1   Zwiebel
1   Knoblauchzehe
500   Hackfleisch, gemischtes
30 Gramm  Butterschmalz
2 Essl. Tomatenmark
1   Chilischote, getrocknet
    Salz
    Pfeffer
1 Dose  Tomaten, klein (400 g
    -- Füllmenge)
200 ml  Brühe
200 ml  Rotwein
2 Zweige  Thymian
50 Gramm  Parmesankäse, frisch
    -- gerieben

   AUSSERDEM
400 Gramm  Spaghetti
 

Zubereitung

1. Steinpilze in heißem Wasser ca. 30 Minuten einweichen. Speck würfeln. Gemüse putzen, waschen, fein würfeln. Zwiebel und Knoblauch abziehen, fein würfeln.
 
2. Hackfleisch portionsweise im heißen Fett krümelig anbraten. Steinpilze ohne Einweichflüssigkeit und Gemüse kurz mitbraten. Tomatenmark zufügen, anschwitzen. Chilischote hineinbröseln. Würzen.
 
3. Tomaten mit Flüssigkeit, Brühe, Wein und Thymianblättchen zugeben. Bei geringer Hitze ca. 1 1/2 Stunden Röcheln lassen.
 
4. Inzwischen Nudeln kochen (siehe unten). Soße abschmecken. Mit Spaghetti anrichten. Käse dazu reichen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (493) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (495)