Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 526

Vorheriges Rezept (525) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (527)

Hacksauce mit Erbsen, Speck und Pilzen

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   ZUTATEN
1   Zwiebel
100 Gramm  Schinkenspeck
100 Gramm  Champignons
2 Essl. Sonnenblumenöl
300 Gramm  Schweinehackfleisch
250 ml  Brühe
    Salz, Pfeffer aus der Mühle
2 Essl. Gehackter,
    -- frischer Majoran...
    .... oder 1 Teelöffel
    -- getrockneter Majoran
150 Gramm  Junge Erbsen (frisch oder
    -- tiefgekühlt)
2 Teel. Speisestärke
200 ml  Schlagsahne
1 Schuss  Geriebene Muskatnuss
1 Essl. Zitronensaft
2 Essl. Gehackte
    -- Petersilie
 

Zubereitung

Die Zwiebel schälen und klein würfeln. Speck ebenfalls in Würfel schneiden. Champignons putzen, falls nötig waschen, dann in Scheiben schneiden oder klein würfeln. Das Öl mittelstark erhitzen, Zwiebel und Speck darin glasig braten. Das Hackfleisch untermischen, fein zerdrücken und unter Rühren mitbraten, bis der Saft verdampft ist.
 
Pilze unterrühren und kurz mitdünsten. Die Brühe zugießen und alles 5 Minuten kochen. Mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Erbsen unterrühren, die Sauce weitere 5 Minuten kochen. Stärke in der Sahne glatt rühren, unter die Sauce mischen, 2 Minuten köcheln. Die Sauce zuletzt mit Muskat und Zitronensaft abschmecken und die Petersilie unterrühren. Beilage: Spaghetti oder Gnocchi
:Stichworte : Hackfleisch, Sauce, Soße

Vorheriges Rezept (525) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (527)