Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 541

Vorheriges Rezept (540) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (542)

Hacksteaks in Pfeffersauce

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten


   FÜR 4 PORTIONEN
500 Gramm  Rinderhack
1   Altbackenes Brötchen
1 mittl. Zwiebel
1   Ei
    Salz
    Pfeffer
2 Teel. Mittelscharfer Senf
16   Ganz dünne Streifen durchw.
    -- Speck
2 Essl. Öl zum Braten
1   B. Sahne
1/4 Ltr. Klare Brühe (Instanz)
1 Essl. Grüne Pfefferkörner
2 Essl. Dunkler Soßenbinder (evtl.
    -- mehr)
 

Zubereitung

Brötchen in Wasser einweichen, Zwiebel feinhacken. Hackfleisch, gut ausgedrücktes Brötchen, Ei, Zwiebel, Salz, Pfeffer und Senf mit dem Handrührgerät verknoten. 8 flache Frikadellen formen, den Rand mit je 2 Scheiben Speck umwickeln, mit einem Hölzchen feststecken. Frikadellen in heißem Fett auf 2 oder Automatik-Kochstelle 7 - 9 von jeder Seite 6 - 7 Min. braten. Danach warm stellen. Bratensatz mit Sahne und Brühe ablöschen, Pfefferkörner zufügen, Soßenbinder einrühren, aufkochen, auf der ausgeschalteten Kochstelle noch etwas nachkochen lassen, gut abschmecken. Mit den Frikadellen zusammen anrichten.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (540) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (542)