Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 550

Vorheriges Rezept (549) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (551)

Hackstrudel mit Mangold und Ei

( 8 Portionen )

Kategorien

Zutaten

6   Eier
1 Tasse  Wasser
8   Mangoldblätter
350 Gramm  Hack, gemischtes
50 Gramm  Semmelbrösel
1 Teel. Senf
    Salz
    Pfeffer
1 Pack. Blätterteig (TK)
1   Eigelb
3 Essl. Schlagsahne oder
    -- Kondensmilch
 

Zubereitung

4 Eier mit 1 Tasse Wasser im Topf auf 3 oder Automatik-Kochstelle 12 zum Kochen bringen und 8 Min, auf 0 kochen, abschrecken und pellen. Mangoldblätter waschen, putzen, mit heissem Wasser überbrühen, abschrecken, die harten Mittelrippen herausschneiden und die Blätter auf einem Küchentuch ausbreiten.
 
Hack, Brösel, 2 Eier und Senf mit dem Handrührgerät zu einer glatten Farce verkneten, mit Salz und Pfeffer würzen. Den Blätterteig ausrollen (20 x 40 cm). Die Hackfarce gleichmässig auf den Blätterteig streichen, dabei rundherum 2 cm Rand lassen, dann mit den Mangoldblättern belegen. Die gekochten Eier in einer Reihe auf die Teigmitte legen, Eigelb und Sahne verquirlen und den Teigrand ringsum damit bestreichen. Den Strudel aufrollen und an den Rändern festdrücken. Die Strudeloberfläche mit dem restlichen Eigelb bestreichen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, backen.
 
Schaltung: 190 - 21O°, 2. Schiebeleiste v.u. 160 - 180°, Umluftbackofen 60 - 65 Minuten
 
Dazu schmeckt eine Kräutersosse.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (549) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (551)