Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 565

Vorheriges Rezept (564) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (566)

Holsteiner Teller mit Hackfleisch

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1   Brötchen
6   Zwiebeln
400 Gramm  Hackfleisch, gemischtes
5   Eier
    Salz
    Pfeffer, frisch gemahlen
    Cayennepfeffer
2 Essl. Kräuterbutter
3 Essl. Butter
2 Essl. Petersilie
2 Essl. Schnittlauch
 

Zubereitung

Das Brötchen in Wasser einweichen. 2 Zwiebeln abziehen und fein würfeln.
 
Das Hackfleisch mit dem ausgedrückten Brötchen, den gehackten Zwiebeln und einem Ei gut vermischen, mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer pikant würzen. Dann die Petersilie ebenfalls untermengen.
 
Mit angefeuchteten Händen 4 grosse Hacksteaks formen. In der Kräuterbutter von beiden Seiten braten.
 
Inzwischen die restlichen Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden. Die Hacksteaks aus der Pfanne nehmen und warmstellen, die Zwiebeln mit 1 El. Butter hineingeben und ca. 5 Minuten braten.
 
In der Zwischenzeit in der restlichen Butter 4 Spiegeleier braten.
 
Die Hacksteaks mit den Zwiebeln auf Tellern anrichten. Mit je einem Spiegelei belegen und mit Schnittlauch bestreut servieren.
 
Nährwerte je Portion:
 
Eiweiss Fett Kh kcal Kj 31 g 47 g 20 g 668 2796
 
* Gepostet von Joachim Meng (Jun. 1995)
 
Erfasser: Joachim
 
Datum: 17.08.1995
 
Stichworte: Hackfleisch, Eier, Deftig, P4
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (564) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (566)