Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 574

Vorheriges Rezept (573) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (575)

Italienischer Hackbraten

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   ITALIENISCHER HACKBRATEN
200 Gramm  Weißes Brot, o. halbweiß
250 ml  Milch
30 Gramm  Getrocknete Steinpilze
100 Gramm  Rohschinken
1 kg  Rindfleisch, gehackt
2   Eier
80 Gramm  Parmesan, gerieben
    Muskatnuß
    Salz
    Pfeffer
3 Essl. Mehl
2 Essl. Olivenöl
150 ml  Trockener Weißwein, - Nach:
 

Zubereitung

150.00 ml Trockener Weißwein, - Nach: - Or
 
Instructions:
 
Das Brot klein zerbröckeln, mit der Milch übergießen und mindestens 30 Minuten ziehen lassen. Die Pilze in warmem Wasser 30 Minuten einweichen, anschließend gut waschen und kleinschneiden. Den Rohschinken hacken.
 
Hackleich, Brot, Pilze, Rohschinken, Eier und Parmesan in eine Schüssel geben, gut würzen. Von Hand alles sehr gut durchkneten.
 
Die Masse zu einem Hackbraten formen, im Mehl wenden und in einen Bräter legen. Olivenöl dazugießen, rundherum kräftig anbraten.
 
Bis hierhin kann der Braten am Vortag zubereitet werdne. Im Bräter liegen lassen. Am nächsten Tag 1/3 vom Wein über das Fleisch gießen und den Bräter in den 180 Grad heißen Ofen schieben. Eine Stunde garen, von Zeit t zu Zeit mit Weißwein übergießen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (573) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (575)