Free Hosting

Free Web Hosting with PHP, MySQL, Apache, FTP and more.
Get your Free SubDOMAIN you.6te.net or you.eu5.org or...
Create your account NOW at http://www.freewebhostingarea.com.

Cheap Domains

Cheap Domains
starting at $2.99/year

check

Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 577

Vorheriges Rezept (576) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (578)

Italienisches Knoblauchbrot mit Rinderhack (Bruschetta)

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   ZUTATEN
1 klein. Rote, fein gehackte
    -- Zwiebel
400 Gramm  Mageres Rinderhack
2   Zerdrückte Knoblauchzehen
80 ml  Rotwein
125 ml  Hühnerbrühe
2 Teel. Brauner Zucker
50 Gramm  Gehackte Kalamata-Oliven
    -- ohne Stein
1 Essl. Frische
    -- Oreganoblätter
2 groß. Tomaten
150 Gramm  Zerkleinerter Rucolasalat
1 Teel. Balsamico-Essig
1 Essl. Natives Olivenöl
1   Italienisches Weißbrot
    (diagonal in 8 dicke
    -- Scheiben geschnitten)
1   Halbierte Knoblauchzehe
 

Zubereitung

Etwas Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebeln auf mittlerer Stufe weich dünsten. Temperatur erhöhen und Hackfleisch bröselig braten. Fleisch mit einer Gabel oder einem Holzlöffel zerdrücken. Knoblauch, Rotwein, Brühe, Zucker und Oliven unterrühren. 10 Minuten köcheln lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist.
 
Oreganoblätter zufügen und warm stellen. Tomaten in kleine Stücke schneiden und mit den zerkleinerten Rucolablättern mischen. Mit Essig, Olivenöl, Salz und schwarzem Pfeffer anmachen. Brotscheiben toasten und mit der halben Knoblauchzehe einreiben. Hackfleisch mit dem Löffel auf 4 Scheiben Brot geben. Den Tomaten-Rucola- Salat auf die anderen 4 Scheiben geben.
:Stichworte : Hackfleisch, Imbiss, Snack

Vorheriges Rezept (576) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (578)