Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 59

Vorheriges Rezept (58) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (60)

Bologneser Sugo

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   ZUTATEN
500 Gramm  Mageres Rindfleisch
125 Gramm  Geräucherter Bauchspeck
1 Bund  Suppengrün
2 Essl. Öl
1/8 Ltr. Weißwein
1 gestr. TL  Salz
1/2 Ltr. Klare Fleischsuppe (Instant)
1 Dose  Tomatenmark (60 g)
1 Essl. Spaghettigewürz
 

Zubereitung

Das Rindfleisch würfeln, durchdrehen, beiseite stellen. Den Speck und das gewaschene Suppengrün durch den Fleischwolf drehen und diesen Brei in einer kunststoffbeschichteten Pfanne bei schwacher Hitze braten, bis das Fett ausgebraten ist. In einen Topf geben. In der Pfanne das öl erhitzen, das Rinderhack unter ständigem Wenden und Zerzupfen bräunen, mit dem Wein angießen und salzen.
 
Den Wein völlig einkochen lassen. Die Frischmasse zum Speck-Grün geben, mit der Fleischsuppe aufgießen, Tomatenmark und Würzmischung einrühren. Ohne Deckel etwa 20 Minuten sanft köcheln lassen, bis der Sugo cremig fließend ist. Beilage: an erster Stelle Spaghetti, aber auch andere Nudelsorten.
:Stichworte : Hackfleisch, Sauce, Soße

Vorheriges Rezept (58) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (60)