Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 606

Vorheriges Rezept (605) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (607)

Kalbsklößchen in Sauce

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   ZUTATEN
2   Vollkornbrot
1/8 Ltr. Magermilch
1/2   Zwiebel
3 Essl. Wasser
400 Gramm  Mageres Kalbfleisch
2   Eier
1   Eiweiß
    Salz, 1/2 Teelöffel Pfeffer
    Mehl
1 Essl. Keimöl
1 Tasse  Instant-Fleischsuppe
100 ml  Saure Sahne
2 Essl. Klein
    -- geschnittener Sc
 

Zubereitung

Das Vollkornbrot in der Milch einweichen, die Ränder vorher klein schneiden. Die Zwiebel hacken und im Wasser glasig schmoren., Brot ausdrücken, Zwiebeln abgießen, mit dem Fleisch, 1 Ei und 1 Eiweiß gut vermischen, salzen und pfeffern. Zu Klößchen formen, in gesalzenem Mehl rollen und rundum im Öl braun anbraten. Die Brühe angießen und 20 Minuten leise kochen lassen.
 
Fleischklöße herausnehmen, warm stellen. Zur Sauce 1 verquirltes Ei und die saure Sahne rühren, nochmals erhitzen, aber nicht mehr kochen lassen, den Schnittlauch einrühren. Über die Klöße gießen. Beilage: Kasha oder Reis.
 
Variante:
 
Fleischklößchen genauso herstellen und braten, dann 1 Tasse Brühe und 1
- 2 Esslöffel Zitronensaft angießen. Die Klößchen wie oben kochen und herausnehmen. Das Ei mit 3 Esslöffeln Brühe verquirlen und vorsichtig unter die nicht mehr kochende Sauce ziehen. Sie ist dann dünnflüssiger, aber kalorienärmer.
:Stichworte : Hackfleisch, Klöße, Spieße

Vorheriges Rezept (605) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (607)