Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 617

Vorheriges Rezept (616) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (618)

Kartoffel-Hack-Rolle

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   KARTOFFELHACKROLLE
500 Gramm  Kartoffeln
    -- mehligkochend
    Salz
1   Brötchen
    -- vom Vortag
2 Essl. Butter
    -- oder Margarine
100 ml  Milch
1/2 Bund  Petersilie
3 Essl. Röstzwiebeln
    Weißer Pfeffer
1 mittl. Zwiebel
750 Gramm  Gemischtes Hackfleisch
1   Eier
    Paprika edelsüß
500 Gramm  Lauch
350 Gramm  Möhren
300 ml  Wasser
1 Teel. Gemüsebrühe
    -- (Instant)
1/2 Karton  Schlagsahne
    -- a 200 g
3 Essl. Heller Soßenbinder
    Bunter Pfeffer
 

Zubereitung

Kartoffel schälen, waschen und in Salzwasser etwa 25 Minuten kochen. Brötchen in kaltem Wasser einweichen.
 
Kartoffeln abgießen und fein zerstampfen. Mit der Hälfte der Butter und Milch zu einem festen Püree verrühren. Petersilie waschen und fein hacken. Mit Röstzweiebeln unter das Püree heben und abschmecken.
 
Zwiebel schälen, fein hacken und mit Hackfleisch, Ei uind ausgedrücktem Brötchen verkneten. Hackteig mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.
 
Hackfleisch auf Folie zum Quadrat (etwa 30 x 30 cm) ausrollen. Püree darauf verteilen und mit Hilfe der Folie aufrollen. Rolle auf die Fettpfanne legen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad etwa 1 Stunde garen.
 
Gemüse putzen, waschen und kleinschneiden. Restliche Butter erhitzen und das Gemüse darin andünsten. Mit Wasser ablöschen, aufkochen und die Brühe einrühren. Zugedeckt etwa 5 Minuten köcheln lassen. Sahne zugießen, aufkochen und Soßenbinder einrühren. Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alles anrichten und evtl. mit Pfeffer bestreien.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

erfa t von Peter Kümmel

Vorheriges Rezept (616) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (618)