Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 618

Vorheriges Rezept (617) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (619)

Kartoffel-Hack-Torte

( 6 Portionen (1 Form 26 - 28 cm Durchmesser) )

Kategorien

Zutaten


   ZUTATEN
1 kg  Fest kochende Kartoffeln
3   Eier
3 Essl. Fester Joghurt
    Salz, Pfeffer aus der Mühle
4 Essl. Olivenöl
3 Essl. Paniermehl
6 Essl. Frisch geriebener
    -- Parmesan
800 Gramm  Tomaten
1 groß. Zwiebel
400 Gramm  Rinderhackfleisch
1 Teel. Edelsüßes
    -- Paprikapulver
300 Gramm  Mozzarella
1 Teel. Getrockneter
    -- Oregano
 

Zubereitung

Kartoffeln kochen, pellen, heiß durch die Kartoffelpresse oder ein Haarsieb drücken. 1 Ei und den Joghurt unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Form mit 1 Esslöffel Öl einpinseln, mit Paniermehl ausstreuen. Den Kartoffelteig in der Form verteilen, am Rand hoch drücken. 2 Esslöffel Parmesan aufstreuen. 1 Tomate beiseite legen. Die übrigen häuten und würfeln. Die Zwiebel schälen und hacken. 2 Esslöffel Olivenöl in der Pfanne erhitzen und das Fleisch darin anbraten, dabei fein zerkleinern. Die Zwiebel hinzufügen und glasig braten.
 
Tomaten unterrühren und alles unter Rühren 10 Minuten dünsten, bis die Flüssigkeit fast verdampft ist, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und abkühlen lassen. Die übrigen Eier unterrühren. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
 
Die Mischung auf die Kartoffeln streichen. Die beiseite gelegte Tomate waschen und in Scheiben schneiden, ebenfalls den Mozzarella. Tomate und Mozzarella abwechselnd auf der Torte verteilen. Oregano und restlichen Parmesan aufstreuen, Olivenöl überträufeln. Torte in Ofenmitte 40 Minuten backen (Gas: Stufe 3), warm servieren.
:Stichworte : Auflauf, Hackfleisch

Vorheriges Rezept (617) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (619)