Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 621

Vorheriges Rezept (620) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (622)

Kartoffel-Wähe mit Curry-Hack

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   KARTOFFELWÄHE MIT CURRY
150 Gramm  Mehlige Kartoffeln
    SalzWasser
1/2   Hefewürfel
100 ml  Lauwarmes Wasser
225 Gramm  Mehl
1/2 Teel. Salz
1/4 Teel. Muskat
3   Schalotten
1   Selleriestange
2   Lauchstangen
1 Essl. Butter
300 Gramm  Rinderhack
1 Essl. Öl
2 Teel. Curry
2   Eigelb
1   Ei, Salz & Pfeffer
150 ml  Schlagsahne
    Paprikapulver (edelsüß)
    Fett
 

Zubereitung

Kartoffeln waschen, in wenig Salzwasser etwa 20 Minuten gar kochen. Die Hefe mit lauwarmen Wasser verrühren und 5 Min. an einem warmen Ort gehen lassen. Kartoffeln abgießen, pellen und noch heiß durch die Kartoffelpresse drücken. Mit dem Hefewasser, Mehl, Salz und Muskat zu u einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort 30 Min. gehen n lassen.
 
E-Herd auf 200 oC vorheizen. Schalotten abziehen, klein würfeln, Sellerie putzen, waschen, in 1/2 cm lange Scheiben schneiden. Lauch waschen, schräg in 2 cm lange Stücke schneiden. Schalotten in heißer Butter anschwitzen, Sellerie und Lauch zugeben, kurz mitdünsten. Mit Salz und d Pfeffer abschmecken. Hackfleisch in heißem Fett unter Rühren so lange anbraten, , bis es nicht mehr roh ist. Mit Curry, Salz, Pfeffer würzen. . Mit dem m Gemüse mischen. Eigelbe mit Ei, Sahne, Paprika und Salz verquirlen, mit t Curry und Pfeffer abschmecken.
 
Eine Springform mit 26 cm Durchmesser einfetten. Hefeteig auf bemehlter Fläche etwa 1/2 cm dick ausrollen zu einem etwas größeren Kreis als die Form. In die Form drücken, Teig über den Rand hängen lassen. Fleisch-Gemüse-Füllung hineingeben, glattstreichen. Eiermilch darübergießen. Den überstehenden Teig vom Rand nach innen rollen und d leicht festdrücken (es soll sich ein kleiner Wulst bilden). Kuchen auf f mittlerer Schiene 30 Minuten backen (Gas Stufe 3).
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (620) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (622)