Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 628

Vorheriges Rezept (627) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (629)

Kartoffeltopf mit Hackfleisch

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   KARTOFFELTOPF MIT HACKFLE
500 Gramm  Hackfleisch
1   Knoblauchzehe
50 Gramm  Schweineschmalz
250 ml  Fleischbrühe
70 Gramm  Tomatenmark
1/2 Essl. Majoran, getrocknet
    Salz
    Pfeffer
750 Gramm  Kartoffeln
1   Zwiebel
    Petersilie, - zum Garnieren
 

Zubereitung

Kartoffeln in der Schale kochen, erkalten lassen, pellen. Kleine Kartoffeln ganz lassen, größere Kartoffeln halbieren oder vierteln. Die Knoblauchzehe abziehen und in feine Würfel hacken. Schweineschmalz in einem größeren Topf erhitzen, die feingehackte Zwiebel und den Knoblauch darin andünsten. . Hackfleisch zugeben und unter rühren braun braten. Das Fleisch muß bröselig zerfallen. Mit Salz, Pfeffer und dem Majoran an kräftig würzen. . Die Fleischbrühe in einem anderen Topf erhitzen en und nd das Tomatenmark k unterrühren. Eventuell mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Brühe und d Tomatenmark zum Hackfleisch geben und alles bei mittlerer Hitze schmoren. . Gelegentlich umrühren. Die vorbereiteten Kartoffeln untermischen und alles weitere 10 Minuten schmoren lassen. Vor dem Servieren mit etwas Petersilie bestreuen.
 
Zubereitungszeit ca 60 Minuten Quelle: Lukullus 34/95
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (627) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (629)