Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 665

Vorheriges Rezept (664) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (666)

Koreanische Gemüsepfannkuchen mit Hackfleisch

( 20 Stück )

Kategorien

Zutaten

20 Gramm  Shiitakepilze, getrocknet
100 Gramm  WeizenvollkornmehlType 1050
50 Gramm  Mehl (Type 405)
250 ml  Mineralwasser
    Salz
100 Gramm  Rinderhack
60 Gramm  Zucchini
50 Gramm  Möhren
40 Gramm  Lauch
1   Rote Chilischote
1   Grüne Chilischote
8 Essl. Öl
50 ml  Sojasauce
 

Zubereitung

Pilze 2 Stunden heiß einweichen. Aus Mehl, Mineralwasser und etwas Salz einen glatten Teig rühren. Hack zerpflücken und mit dem Schneebesen gleichmässig unterrühren. Zucchini, Möhren und Lauch waschen, putzen und in etwa 6 cm lange dünne Streifen schneiden. Chilischoten putzen, längs halbieren Kerne heraußchaben, längs in feine Streifen schneiden. Pilze gut ausdrücken, Stiele abschneiden, Pilze in feine Streifen schneiden. Alles mit einem Holzlöffel gleichmässig unter den Teig mischen. Pro Pfannkuchen 1 EL Teig in eine große Pfane mit Öl geben, mit dem Löffelrücken flach und rund formen. Bei starker Hitze goldbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen laßen, mit Sojasauce servieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

eßen & trinken 6/96
erfaßt von Petra
Holzapfel

Vorheriges Rezept (664) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (666)