Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 707

Vorheriges Rezept (706) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (708)

Leberrollbrätchen

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   ZUTATEN
100 Gramm  Rinderleber
100 Gramm  Grobe Bratwurst
100 Gramm  Hackfleisch
1   Ei
    Salz, Pfeffer
    Getrockneter Majoran
    Getrockneter Thymian
2 Essl. Gehackte Zwiebel
1   Knoblauchzehe
    Semmelbrösel
2 groß. Schweineschnitzel à 200 g
    Senf
125 Gramm  Pilze
  Etwas  Sahne
 

Zubereitung

Die Rinderleber würfeln und durchdrehen. Die Bratwurst aus der Haut drücken und mit dem Hackfleisch, der Leber, dem Ei, den Gewürzen, der Zwiebel und dem geriebenen Knoblauch zu einem Teig verarbeiten und mit Semmelbröseln festigen, aber nur mit so viel, dass er geschmeidig bleibt.
 
Die Schnitzel dünn klopfen und so legen, dass sich ihre Ränder überlappen und eine Fläche entsteht. Mit Senf bestreichen, den Fleischteig daraufgeben, zusammenrollen und binden. Die Roulade im gewässerten Römertopf 1 Stunde schmoren lassen. Den Bratensaft abgießen und mit den Pilzen und der Sahne zu einer Sauce kochen.
 
Variante:
 
Die gefüllten Schnitzel in Fett in normalem Topf anbraten und mit Fleischbrühe garen. Sauce genauso bereiten. Beilage: Berner Rösti oder Reis.
:Stichworte : Braten, Hackfleisch

Vorheriges Rezept (706) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (708)