Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 730

Vorheriges Rezept (729) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (731)

Mikes Krautwickerl

( 8 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   ZUTATEN
250 Gramm  Mageres rohes Kasseler
250 Gramm  Schweinekamm
1 Ltr. Wasser; ca.
250 Gramm  Hirse
50 Gramm  Speck
2   Zwiebeln
    SAlz, Pfeffer
    Streuwürze
1 klein. Kopf Weißkohl
4   Frühstücksspeck
 

Zubereitung

Das Fleisch in dem Wasser in knapp 40 Minuten weich kochen, herausnehmen, abkühlen lassen, durch den Fleischwolf drehen. Mit 1/2 Liter Fleischkochbrühe die Hirse aufkochen und dann 10 Minuten weiterquellen lassen. Die Flüssigkeit soll nur noch sieden. Den Speck würfeln, die Zwiebeln hacken, beides zusammen glasig braten und unter die Hirse mischen. Dann das Fleisch dazugeben und mit Pfeffer und Streuwürze abschmecken.
 
Aus dem Kohl den Strunk mit einem spitzen Messer herausschneiden und den Kopf 10 Minuten in gesalzenem Wasser kochen., Auseinanderblättern und in die einzelnen Blätter jeweils einen großen Löffel der Füllung wickeln. Eine feuerfeste Form mit Alufolie auslegen, auf die Folie den Frühstücksspeck breiten. Die Wickerl dicht aneinander in die Form packen. Mit Brühe angießen, die aber die Wickerl nicht bedecken darf, und 1 Stunde schmoren lassen.
:Stichworte : Gefülltes, Hack, Hackfleisch

Vorheriges Rezept (729) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (731)