Free Hosting

Free Web Hosting with PHP, MySQL, Apache, FTP and more.
Get your Free SubDOMAIN you.6te.net or you.eu5.org or...
Create your account NOW at http://www.freewebhostingarea.com.

Cheap Domains

Cheap Domains
starting at $2.99/year

check

Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 752

Vorheriges Rezept (751) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (753)

Netzbraten

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   ZUTATEN
3   Brötchen
2   Bunde Petersilie
2   Zwiebeln
4 Essl. Butter
1   Eigelb
    Salz, Pfeffer
    Geriebene Muskatnuss
600 Gramm  Gemischtes Hackfleisch
1   Rohes Ei
    Eventuell einige Esslöffel
    -- Wasser
1   Kalbsnetz
3   Hart gekochte Eier
2 Essl. Margarine
 

Zubereitung

Voraussetzung ist, dass Sie sich das Kalbsnetz rechtzeitig beim Metzger bestellen, um den im Aufschnitt so dekorativen Braten zu machen. Die Brötchen einweichen, ausdrücken.
 
Die Petersilie und die Zwiebeln fein hacken, in der Hälfte der Butter anrösten, mit 2 Brötchen und dem Eigelb einen Teig bereiten, würzen. Das Hackfleisch mit dem restlichen Brötchen und dem rohen Ei mischen, würzen, zu streichfähigem Teig verkneten.
 
Eventuell einige Esslöffel Wasser einarbeiten. Das Kalbsnetz in warmem Wasser geschmeidig machen, abtrocknen, auflegen und mit dem Fleischteig bestreichen. Ränder frei lassen. In die Mitte einen Streifen vom grünen Petersilienteig geben.
 
Die harten Eier längs drauflegen, mit restlichem Petersilienteig umhüllen. Nun das mit Fleisch bestochene Netz so darumschlagen, dass nur unbestrichene Netzhaut übereinander schlägt. Mit Holzspießchen zustecken. In der Margarine auf dem Herd anbraten, dann etwa 1 Stunde im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad backen lassen. Beilage: grüne Salate oder Kartoffelsalat
:Stichworte : Braten, Hackfleisch

Vorheriges Rezept (751) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (753)