Free Hosting

Free Web Hosting with PHP, MySQL, Apache, FTP and more.
Get your Free SubDOMAIN you.6te.net or you.eu5.org or...
Create your account NOW at http://www.freewebhostingarea.com.

Cheap Domains

Cheap Domains
starting at $2.99/year

check

Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 77

Vorheriges Rezept (76) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (78)

Champignonkoepfe mit Pikanter Pferdefleischfuellung

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

150 Gramm  Pferdehackfleisch
8 groß. Champignons
1   Eigelb
1 klein. Zwiebel
1   Knoblauchzehe
1/2 Bund  Petersilie
2 Scheiben  Schnittkaese
2 Scheiben  Toastbrot
    ; Salz, Pfeffer

   FUER DIE SOSSE
3 klein. Champignons
1 Essl. Butter
1 Essl. Mehl
1 Tasse  Gemuesebruehe
2 Essl. Creme fraiche
1 Essl. Petersilie; fein gehackt
1/2 Tasse  Suesse Sahne
    Salz
 

Zubereitung

Die grossen Champignons waschen und von Stielen und Futter befreien.
 
Die Champignon-Stiele, die Petersilie, die Zwiebel und die Knoblauchzehe sehr fein hacken und dann gemeinsam mit dem Eigelb und den in Wasser ausgedrueckten Toastscheiben unter das Hackfleisch kneten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
 
Die Fuellung in die Champignon-Koepfe druecken und diese dann mit Schnittkaese bedecken.
 
Die so vorbereiteten Champignon-Koepfe in eine gut gefettete Form setzen und im Backofen ca. 20 Minuten garen.
 
Die 3 kleinen Champignons in duenne Scheiben schneiden und in Butter anbraten.
 
Den Essloeffel Mehl uebersteuben und mit der Gemuesebruehe abloeschen. Die halbe Tasse suesse Sahne zugeben, kurz aufkochen lassen, vom Feuer nehmen und dann das Cremefresh unterruehren.
 
Zum Schluss die feingehackte Petersilie untergeben. Nur bei Bedarf noch etwas salzen.
 
Die gegarten Champignons mit der Sahnesosse uebergiessen und mit Reis oder Weissbrot anrichten. Als Ergaenzung eignet sich ein frischer, gruener Eisbergsalat.

Quelle

Elsa Meisel

Vorheriges Rezept (76) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (78)