Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 776

Vorheriges Rezept (775) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (777)

Paprika-Pfanne mit Hackfleisch

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

400 Gramm  Rindergehacktes
1   Grüner Paprika
1   Roter Paprika
1   Gelber Paprika
1   Oranger Paprika
2   Gemüsezwiebeln
1 klein. Dose Kidney-Bohnen
1/2   Brühwürfel
1 Teel. Salz
1 Prise  Pfeffer
1 Essl. Paprika-Pulver
    -- edelsüss
200 ml  Scharfes Tomaten-Ketchup
 

Zubereitung

Vorbereitung:
 
~ In einer Kasserolle mit ca. 400-500 ml und Brühwürfel eine Würzbrühe ansetzen.
 
~ Zwiebel schälen und in Längsstreifen schneiden.
 
~ Paprika waschen, entkernen und in Längsstreifen schneiden.
 
Zubereitung:
 
In einer Pfanne in etwas gut erhitztem Öl oder Fett die in Ringe geschnittenen Zwiebeln andünsten. Nun das Rinderhack einbringen und garen (nicht braten !!!). Kurz vor Beenden das Garvorgangs mit Salz und Pfeffer würzen.
 
Die Brühe in die Pfanne geben. Nun die Paprika 'bissfest' mit dem Rest der Pfanne dünsten. Nach einiger Zeit mit Paprikapulver bestreuen. 5-10 Min. vor Erreichen des Garziels die Kidneybohnen zugeben. Danach den Ketchup unterrühren.
 
Dazu esse ich am liebsten Reis oder Spätzle und trinke dazu Bier.
 
* Quelle: Gepostet: Frank Urbahn 2:2449/400.23 5.06.94 Textlich etwas verändert
 
Erfasser:
 
Datum: 10.11.1994
 
Stichworte: Gemüse, Frisch, Hackfleisch, P4
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (775) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (777)