Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 788

Vorheriges Rezept (787) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (789)

Patates Kiymali (Türkei)

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Mageres Hammelfleisch
2 groß. Zwiebeln
3 Essl. Margarine
3 groß. Tomaten
2 Teel. Delikatesspaprika
    Salz
2   Knoblauchzehen
500 Gramm  Kartoffeln
1/8 Ltr. Klare Instant-Fleischsuppe
1 Schuss  Getrocknetes Basilikum
    Petersilie
 

Zubereitung

Das Hammelfleisch würfeln und durchdrehen. Die Zwiebeln grob hacken und in 1 Esslöffel Margarine glasig dünsten. Die Tomaten brühen, abziehen und dazugeben. Das Fleisch einrühren, mit Paprika und Salz würzen, den Knoblauch daranpressen. Etwa 5 Minuten kochen lassen.
 
Die rohen Kartoffeln schälen und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. In der restlichen Margarine braten, bis sie rundum goldbraun sind. Eine feuerfeste Form ausfetten, die Fleisch-Tomaten-Mischung hineinfüllen, mit den Kartoffelscheiben abdecken. In die Brühe zerriebenes Basilikum und etwas gehackte Petersilie geben und gleichmäßig über den Auflauf gießen.
 
Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 1 Stunde backen lassen. Beilage: verquirlter Joghurt als Sauce.
 
Variante:
 
Dieser Auflauf lässt sich auch gut mit durchgedrehten Bratenresten aller Art machen, doch gießt man dann mit 1/4 l Brühe auf.

Vorheriges Rezept (787) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (789)