Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 794

Vorheriges Rezept (793) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (795)

Petersilienklöße (Türkei)

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   ZUTATEN
100 Gramm  Petersilie
1   Zwiebel
500 Gramm  Hackfleisch (Lamm oder Rind)
3 Essl. Gekochter Reis
1   Ei
    Salz, 1/2 Teelöffel
    -- schwarzer Pfeffer
2 Ltr. Wasser
50 Gramm  Margarine
 

Zubereitung

Die Petersilie waschen, sehr fein hacken und in einem Suppenteller beiseite stellen. Die Zwiebel fein hacken und mit dem Fleisch, dem Reis, dem Ei, Salz und Pfeffer gut verkneten. Mit nassen Händen in Kugeln von Eigröße formen und sofort in der Petersilie rollen, dabei die Petersilie andrücken, so dass sie richtig dick mit Grün paniert sind.
 
In einem größeren Topf das Wasser zum Kochen bringen, salzen und die Margarine darin auflösen. Die Fleischkugeln vorsichtig hineingeben. Das Wasser muss ständig kochen, dann löst sich die Petersilie nicht. 20 Minuten kochen lassen, dann mit einem Seihlöffel herausnehmen und in eine vorgewärmte Schüssel legen. Beilage: Reis, und Zitronensauce.
:Stichworte : Hackfleisch, Klöße, Spieße

Vorheriges Rezept (793) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (795)