Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 798

Vorheriges Rezept (797) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (799)

Pfannkuchen mit Hackfleischfüllung

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten

5   Eier
80 Gramm  Mehl
1/4 Ltr. Milch
1 Essl. Flüssige Butter
1 Essl. Butterschmalz
100 Gramm  Schweinehack
1   Zwiebel
1   Apfel
1   Brötchen
50 Gramm  Champignons
1 Bund  Petersilie
1 Zweig  Thymian
    ; Salz, Pfeffer
 

Zubereitung

Für den Teig Mehl, 1/8 l Milch und 4 Eier vermischen und die Butter untermixen, damit der Pfannkuchen locker wird. Mit einer Prise Salz würzen und in Butterschmalz auf beiden Seiten ausbacken. Die gebackenen Pfannkuchen auf einem genügend großen Teller stapeln.
 
Das Brötchen in Scheiben schneiden, in der restlichen Milch einweichen. Zwiebel, Champignons und Apfel würfeln, mit Knoblauch in der Butter anschwitzen. Kräuter feinhacken und dazugeben. Alles mit Hackfleisch und dem letzten Ei vermengen, salzen und pfeffern.
 
Die Pfannkuchen mit dieser Masse zentimeterdick bestreichen, einrollen und nebeneinander in eine gebutterte Auflaufform setzen. Die Form mit Alufolie dicht verschließen und eine halbe Stunde bei 180øC im Ofen backen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

ARD-BUFFET
Vincent Klink

Vorheriges Rezept (797) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (799)