Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 799

Vorheriges Rezept (798) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (800)

Pfefferhamburger

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   ZUTATEN
1 kg  Beefsteakhackfleisch
4 gestr. TL  Grob
    -- gemahlener Pfeffer
    Salz
4 Teel. Butter
    Tabasco
    Worcestershiresauce
    Zitronensaft
2 Essl. Cognac
4   Toastbrot
    Gehackte Petersilie
  Etwas  Geschnittener Schnittlauch
 

Zubereitung

Das Fleisch in 4 Portionen teilen. Steaks daraus formen, den Pfeffer hineindrücken und die Steaks 30 Minuten stehen lassen. Eine Pfanne leicht mit Salz bestreuen und erhitzen. Wenn das Salz anfängt zu bräunen, die Hamburger darauflegen. Auf der einen Seite braun werden lassen, umdrehen und, je nachdem, ob man seinen Hamburger innen noch roh oder rosig will, 1/2 - 1 Minute braten.
 
Die Butter dazugeben. Mit den Würzsaucen und dem Zitronensaft abschmecken, den angewärmten Cognac angießen und anzünden. Die Hamburger auf Toastscheiben legen. Die Sauce in der Pfanne verrühren (eventuell mit etwas Wasser lösen), über die Steaks gießen und mit gehackter Petersilie und klein geschnittenem Schnittlauch bestreuen.
:Stichworte : Burger, Hackfleisch, Hamburger

Vorheriges Rezept (798) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (800)