Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 804

Vorheriges Rezept (803) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (805)

Picknick-Pastete

( 4 bis 8 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   ZUTATEN
300 Gramm  Frische möglichst lange
    -- Bauchspeckscheiben
300 Gramm  Schweinehackfleisch
300 Gramm  Kalbshackfleisch
1/4 Ltr. Sahne
30 ml  Weinbrand
    Salz, Pfeffer
1 gestr. TL  ???
    -- Pastetengewürz
    Eingelegte rote
    -- Paprikaschoten
50 Gramm  Gefüllte Oliven
3   Lorbeerblätter
 

Zubereitung

Eine Kastenform von 30 cm Länge mit den Speckscheiben auslegen, so dass sie an allen Seiten einige Zentimeter heraushängen. Die Fleischsorten gut miteinander verkneten, die Sahne, den Weinbrand und die Gewürze darunterarbeiten. Die Paprikaschoten in lange Streifen schneiden. Die Farce nach und nach in die Form füllen, immer wieder Paprikastreifen und Oliven dazwischenlegen.
 
Die Lorbeerblätter auf den Fleischteig geben, andrücken und den überhängenden Speck darüber zusammenklappen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 50 - 60 Minuten backen lassen. In Scheiben servieren.
:Stichworte : Hack, Hackfleisch, Pastete

Vorheriges Rezept (803) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (805)