Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 809

Vorheriges Rezept (808) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (810)

Pikante Pastetchen mit Hackfleisch und Pistazien

( 6 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   ZUTATEN
2 Essl. Olivenöl
1 mittl. Zwiebel
500 Gramm  Mageres Hackfleisch
2 klein. Chilischoten
    Je 1 kleine grüne und rote
    -- Paprikaschote
150 Gramm  Geröstete Pistazien
75 Gramm  Kokoscreme, Salz und Pfeffer
1 Pack. TK-Blätterteig (400 g)
    Öl oder zerlassene Butter
 

Zubereitung

Backofen auf Gasstufe 4 bzw. 180 Grad vorheizen. Zwiebeln im Öl weich dünsten. Hackfleisch zugeben und umrühren, bis es braun ist. Chili- und Paprikaschoten entkernen, zerhacken und mit grob zerkleinerten Pistazien zum Hackfleisch geben. Kokoscreme zerschnitzeln, zum Hackfleisch geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
 
3 Blätterteig-Platten zu 6 Quadraten halbieren, den Rest für ein andermal aufheben (wenn Sie frischen Teig verwenden, reichen 200 g oder Sie frieren die Hälfte ein). Teigquadrate mit Öl oder zerlassener Butter bestreichen und auf dem Backblech anordnen. Wer will, kann sie zusätzlich mit etwas Eigelb bestreichen. Hackfleischmischung gleichmäßig auf die Teigquadrate verteilen. Die Teigkanten zu Pastetchen umschlagen, dann mit zerlassener Butter oder Öl bepinseln. Ca. 15 - 20 Minuten goldbraun backen.
:Stichworte : Auflauf, Hackfleisch

Vorheriges Rezept (808) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (810)