Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 828

Vorheriges Rezept (827) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (829)

Putenhack-Sauce mit Kapern und Kräutersahne

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   ZUTATEN
4   Schalotten
3 Essl. Sonnenblumenöl
400 Gramm  Gehackte Putenbrust
100 ml  Geflügelfond
1 Teel. Speisestärke
100 ml  Trockener Weißwein
100 Gramm  Crème fraîche
3 Essl. Kapern und
    -- Kapernflüssigkeit
    Salz, Pfeffer aus der Mühle
1 Messersp. Abgeriebene
    -- Zitronenschale (u
1 Teel. Estragonsenf
    Je 3 Zweige Estragon und
    -- Zitronenmelisse
 

Zubereitung

Die Schalotten schälen und längs achteln. Öl in einer Kasserolle mittelstark erhitzen, Schalotten darin glasig braten. Putenfleisch unterrühren, anbraten, dabei zerkleinern. Geflügelfond unterrühren, 5 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Speisestärke im Wein glatt rühren und die Sauce damit binden.
 
Crème fraîche, Kapern und Kapernflüssigkeit unterrühren und alles aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Zitronenschale und Estragonsenfwürzen. Die Kräuter waschen, hacken, und den größten Teil unterrühren. Sauce abschmecken und mit den restlichen Kräutern bestreuen. Die Sauce zu Bandnudeln oder kleinen, jungen Pellkartoffeln servieren.
:Stichworte : Hackfleisch, Sauce, Soße

Vorheriges Rezept (827) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (829)