Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 84

Vorheriges Rezept (83) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (85)

Chili Con Carne (Nach Otto Koch)

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

400 Gramm  Rinderhack
1   Zwiebel; fein geschnitten
1   Chilischote;
    -- fein geschnitten
1   Rote Paprika
2 Essl. Tomatenwuerfel
1 Essl. Tomatenmark
1 klein. Dose rote Bohnen
1/2 Ltr. Fleischbruehe
1 Zweig  Rosmarin;
    -- fein geschnitten
1 Teel. Mehl
    Salz, Pfeffer, Tabasco
    Oel zum Anbraten
  Ein paar  Scheiben
    -- Baguettebrot
 

Zubereitung

Die Zwiebeln in einer schweren Eisenpfanne mit etwas Oel anschwitzen. Hackfleisch zugeben und anbraten. Dann Tomatenmark, Tomatenwuerfel und Chili zugeben und kurz anbraten. Mit Mehl bestaeuben und mit Bruehe auffuellen. Rosmarin zugeben, salzen und pfeffern. Nach 10 Minuten die roten Bohnen und etwas Saft aus der Dose zugeben und 15 Minuten kochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Tabasco abschmecken.
 
In der Zwischenzeit Paprika in 5 mm dicke Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit Oel kurz anbraten. Weissbrot hauchduenn mit Oel einstreichen und knusprig in einer Pfanne oder im Backofen roesten.
 
Auf Tellern die Paprikascheiben anrichten, darauf das Chili con carne verteilen und mit dem Weissbrot servieren.

Quelle

ARD-BUFFET

Vorheriges Rezept (83) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (85)