Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 861

Vorheriges Rezept (860) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (862)

Rouladenspiesse mit Schweinehackfleisch-Füllung

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten

2 Scheiben  Rinderhüfte 160-180 g
120 Gramm  Schweinehackfleisch
    ; Salz und Pfeffer
60 Gramm  Zwiebeln
1 Teel. Butterschmalz
1   Ei
2 Essl. Semmelbrösel
1 Essl. Milch
1 Teel. Petersilie
    -- gehackt
1 Teel. Butterschmalz
1/2   Zwiebel
80 Gramm  Pfifferlinge
1/4 Ltr. Braune Grundsauce
 

Zubereitung

Die beiden Fleischscheiben klopfen und mit Jodsalz und Pfeffer würzen.
 
Zwiebel feinhacken und in Butterschmalz glasig dünsten. Hackfleisch mit den glasierten Zwiebeln, dem Ei und den mit wenig Milch verrührten Semmelbröseln vermengen, mit Jodsalz und Pfeffer würzen, mit gehackter Petersilie verfeinern.
 
Fleisch mit dem Hackfleisch bestreichen, zusammenrollen und jede Roulade in vier Scheiben schneiden und aufspießen.
 
Zwiebeln in Streifen schneiden, in Butterschmalz leicht anbraten, die Rouladenspieße dazu und von beiden Seiten gut anbraten. Dann im Rohr bei etwa 180øC ca. 30 Min. braten. Pfanne aus dem Rohr nehmen.
 
Pfifferlinge putzen, kleinschneiden, dazugeben, leicht angehen lassen, mit Grundsauce aufgießen, mit Sahne verfeinern, mit Jodsalz und Pfeffer abschmecken und anrichten.
 
UNSER TIP: Wer kennt sie nicht? Rouladen mit herzhaften, altbekannten, pikanten Füllungen. Rinderrouladen werden i.d.R. aus der Oberschale oder aus der Rinderhüfte geschnitten. Schweine- und Kalbsrouladen meist aus der Oberschale.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

SAT.1 TEXT
Ulli Fetzer

Vorheriges Rezept (860) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (862)