Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 865

Vorheriges Rezept (864) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (866)

Rustikale Gefüllte Hackrolle

( 6 Personen )

Kategorien

Zutaten


   RUSTIKALE GEFÜLLTE HACKRO
1   Brötchen
1 groß. Zwiebel
1   Knoblauchzehe
225 Gramm  Möhren
225 Gramm  Lauch
2 Essl. Butter
    Salz
    Pfeffer a.d.M.
900 Gramm  Gemischtes Hackfleisch
3   Eier
1 Teel. Getr. Majoran (gestr.)
1 Teel. Getr. Thymian (gestr.)
150 Gramm  Speck in dünnen Scheiben,
    -- Ko
 

Zubereitung

1. Die Brötchen 10 min in Wasser einweichen, dann ausdrücken.
 
2. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und sehr fein hacken.
 
3. Die Möhren schrappen und fein würfeln, den Lauch von welkem Grün befreien, in feine Ringe zerteilen und waschen.
 
4. Die Zwiebel und den Knoblauch mit dem vorbereiteten Gemüse in der erhitzten Butter anschwitzen. Salzen und pfeffern.
 
5. Das Hackfleisch mit dem ausgedrückten Brötchen, den Eiern und den Gewürzen, Salz und Pfeffer zu einem Fleischteig verarbeiten.
 
6. Eine Kastenform (oder mehrere je nach Menge) mit Speckscheiben auslegen. Etwas mehr als die Hälfte vom Hackfleisch einfüllen, am Rand hochdrücken.
 
7. Die Gemüsemischung hineingeben, dann mit dem restlichen Hackfleisch auffüllen und die Oberfläche glattstreichen. Evtl. überstehende Speckstreifen auf das Hackfleisch legen.
 
8. Die Rolle in der auf 200øC (Gas Stufe 3) vorgeheizten Röhre ca. 45-50 min garen, bei Verwendung einer großen Kastenform verlängert sich die Garzeit um ca. 10-15 min. Nach 30 min mit Alufolie abdecken.
 
9. Die Hackrolle aus der Form stürzen und in Scheiben schneiden.
 
Kartoffeln in allen Variationen passen gut dazu.
 
Pro Portion ca. 757 kcal/3169 kJ; 36 g EW; 58 g F; 12 g KH.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (864) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (866)