Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 869

Vorheriges Rezept (868) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (870)

Salat aus Gehacktem Hühnerfleisch

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   SALAT AUS GEHACKTEM HÜHNE
300 Gramm  Hähnchenbrust, ausgelöst
2 Essl. Sonnenblumenöl
1 Essl. Sesamöl
    Salz
    Pfeffer
2 Essl. Sojasauce
1 Essl. Sherry
4   Frühlingszwiebeln
1   Weiße Zwiebel
1   Zitronengras
2 klein. Grüne Chilischoten
2 Stängel  Thai-Basilikum
2 Stängel  Koriandergrün
2 Essl. Fischsauce
4 Essl. Zitronensaft
1/2 Essl. Zucker
1 Essl. Reisgrieß
    Salatblätter und Kräuter,
    -- zu
 

Zubereitung

1. Die Hühnchenbrust in einem Eßlöffel Sonnenblumenöl und einem Teelöffel Sesamöl sanft anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Sojasauce und Sherry beträufeln und in Alufolie gewickelt ruhen lassen.
 
2. Frühlingszwiebeln mit Grün in halbzentimeterbreite Ringe, die Zwiebel in feine Halbringe schneiden. Zitronengras und Chilischoten winzig fein schneiden. Thai-Basilikum und Korianderblätter zerzupfen.
 
3. Das Hühnchen mit einem scharfen Messer sehr fein hacken, dabei den in der Alufolie gesammelten Saft sowie Fischsauce, Zitronensaft, Zucker und das restliche Öl unterrühren.
 
4. Alle Zutaten mischen, auch den Reisgrieß, auf Salatblättern anrichten und mit reichlich frischen Kräutern garnieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (868) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (870)