Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 885

Vorheriges Rezept (884) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (886)

Schlemmerschnitten

( 1 Keine Angabe )

Kategorien

Zutaten


   ZUTATEN
4   Toastbrot
40 Gramm  Butter
2   Gewürzgurken (120 g)
300 Gramm  Beefsteakhack
1 klein. Zwiebel
1 Essl. Kapern
1   Eigelb
    Salz, Paprika rosenscharf

   AUSSERDEM
2   Hart gekochte Eier
4 Teel. Mayonnaise
2   Räucherlachs
1/2 Bund  Petersilie
 

Zubereitung

Toastbrot goldgelb rösten. Abkühlen lassen und mit Butter bestreichen. Gewürzgurken in feine Scheiben schneiden. Brotscheiben damit belegen. Beefsteakhack in eine Schüssel geben. Geschälte Zwiebel dazureiben, fein gehackte Kapern und Eigelb dazugeben. Mischen und mit Salz und Paprika sehr pikant abschmecken. Dick auf die Brote streichen. Eier schälen und in Scheiben schneiden.
 
Jede Schnitte mit einem halben Ei rosettenförmig garnieren. In die Mitte je einen Teelöffel Mayonnaise geben. Lachsscheiben der Länge nach halbieren. Zu 4 Röllchen aufrollen. Auf die Mayonnaise legen. Petersilie abspülen, trockentupfen und dann die Schnitten damit garnieren.
:Stichworte : Hackfleisch, Imbiss, Snack

Vorheriges Rezept (884) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (886)