Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 908

Vorheriges Rezept (907) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (909)

Spaghettini mit Hackfleischsoße

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1   Zwiebel
2   Knoblauchzehe
1 Bund  Suppengemüse
4 Essl. Öl
500 Gramm  Hackfleisch
500 Gramm  Tomaten in Stücken
1 Prise  Zucker
1 Teel. Thymian, getr.
1   Lobeerblätter
300 ml  Rotwein
200 ml  Instant-Fleischbrühe
    Salz
    Pfeffer
    Cayennepfeffer
500 Gramm  Spaghettini
100 Gramm  Schafskäse
2 Essl. (3) Creme fraiche
 

Zubereitung

1. Zwiebel, Knoblauch schälen, hacken. Suppengemüse putzen, waschen, würfeln und in 2 EL Öl anbraten. Aus der Pfanne nehmen. Zwiebel, Knoblauch in 2 EL Öl dünsten, Hackfleisch zufügen, kräftig anbraten.
 
2. Gemüse, Tomaten, Zucker, Thymian, Lorbeer zufügen. Wein, Brühe angießen. Mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer abschmecken. Zugedeckt 30 Min. köcheln. Gelegentlich umrühen.
 
3. Spaghettini ca. 8 Min. in Salzwasser bißfest garen, abgießen. Schafskäse würfeln. Lorbeerblatt aus der Soße nehmen, Creme fraiche einrühren.
 
4. Soße über die Nudeln geben, mit Käse bestreuen, evtl. mit Thymian garnieren und Servieren.
 
E: 45 g, F: 34 g, KH: 97 g pro Person
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Lisa Kochen & Backen
4/2000

Vorheriges Rezept (907) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (909)