Free Hosting

Free Web Hosting with PHP, MySQL, Apache, FTP and more.
Get your Free SubDOMAIN you.6te.net or you.eu5.org or...
Create your account NOW at http://www.freewebhostingarea.com.

Cheap Domains

Cheap Domains
starting at $2.99/year

check

Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 914

Vorheriges Rezept (913) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (915)

Spinat-Hackfleisch-Schnitten

( 1 Rezept(* )

Kategorien

Zutaten


   SPINATHACKFLEISCHSCHNIT
1   Brötchen
5 Ltr. Milch
400 Gramm  Frischer Spinat
1 mittl. Zwiebel
2   Knoblauchzehe
1 Bund  Petersilie
1 Essl. Butter
500 Gramm  Gemischtes Hackfleisch
1   Eier
1 Teel. Edelsüßer Paprika
    Salz
    Schwarzer Pfeffer
150 ml  Doppelrahm
100 Gramm  Sbrinz
    -- gerieben
2   Eigelb
 

Zubereitung

Annemarie Wildeisen notiert - vo
 
(*) Für eine rechteckige Gratinform von ca 25 x 30 cm, ergibt 8 Stücke
 
Das Brot klein würfeln. Mit der Milch beträufeln und kurz ziehen lassen.
 
Spinat gründlich waschen. Tropfnaß in einer weiten Pfanne zusammenfallen lassen. Abschütten und gut ausdrücken. Dann fein hacken. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Petersilie ebenfalls hacken. Alle Zutaten in der warmen Butter andünsten. Leicht abkühlen lassen.
 
Das Brot ausdrücken und fein hacken. Zusammen mit dem Spinat und der Zwiebelmischung zum Hackfleisch geben. Ei verquirlen und beifügen. Mit Paprika, Salz und Pfeffer würzen und alles gut mischen.
 
Die Gratinform großzügig ausbuttern. Die Hackfleischmasse hineingeben und mit einem Spachtel, den man in Wasser taucht, glattstreichen. Den Hackfleischteig im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille während zwanzig Minuten backen.
 
Inzwischen Doppelrahm, Käse und Eigelb verrühren. Nach zwanzig Minuten Backzeit auf dem Hackfleisch verteilen. Alles weitere fünfzehn Minuten goldbraun überbacken.
 
Zum Servieren in Rauten schneiden. Als Beilage passen grüner Salat sowie nach Belieben und Hunger Salzkartoffeln.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (913) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (915)