Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 918

Vorheriges Rezept (917) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (919)

Spinat mit Hackfleisch und Joghurt (Krymali Ispanak)

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 kg  Spinat
2 mittl. Zwiebel
40 Gramm  Butter
200 Gramm  Hackfleisch vom Rind
1/4 Ltr. ; Wasser
60 Gramm  Patnareis
    -- Salz
    Pfeffer
    -- frisch gemahlen
1/2 Teel. Paprikapulver
    -- edelsüss
300 Gramm  Säuerlicher Joghurt
    P4
 

Zubereitung

Ein preiswertes Eintopfgericht für heisse Sommertage.
 
Pro Portion ca. 1200 kJ/290 kcal, Zubereitungszeit etwa 1 1/4 Stunden.
 
1. Den Spinat verlesen und waschen, abtropfen lassen und grob hacken. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln.
 
2. Die Butter in einem grossen Topf zerlassen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Das Hackfleisch dazugeben und mit dem Kochlöffel fein zerkleinern und etwa 5 Minuten anbraten. Den Spinat unterrühren, Das Wasser dazugiessen und das Gemüse bei mittlerer Hitze zusammenfallen lassen. Den Reis dazugeben, das Gericht mit Salz, Pfeffer und dem Paprikapulver abschmecken. Die Hitze reduzieren und alles in etwa 30 Minuten garen. Eventuell noch Wasser hinzufügen.
 
3. Den Joghurt in einer Kaffeefiltertüte etwa 15 Minuten abtropfen lassen, in eine Schüssel geben und glattrühren. Den Spinat anrichten und den Joghurt dazu reichen.
 
* Quelle: Erika Casparek-Türkkan Türkisch kochen / GU Abgetippt:
 
Ulli Fetzer 2:246/1401.62 13.08.94
 
Erfasser:
 
Datum: 22.02.1995
 
Stichworte: Gemüse, Frisch, Spinat, Hackfleisch, Türkei,
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (917) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (919)