Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 944

Vorheriges Rezept (943) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (945)

Teigtaschen mit Rinderhack und Knoblauch

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   TEIGTASCHEN MIT RINDERHAC
250 Gramm  Rinderhackfleisch
1   Zwiebel, feingehackt
1 Bund  Petersilie, feingehackt
    Salz und Pfeffer
250 Gramm  Mehl, gesiebt
1 Essl. Wasser, evtl das Doppelte
2   Eier
1 Essl. Butter
8   Knoblauchzehen, zerdrückt
500 Gramm  Joghurt
1 Essl. Paprikapulver (edelsüß)
 

Zubereitung

Das Hackfleisch mit der Zwiebel und der Petersilie mischen und würzen.
 
Das Mehl, die Eier, Wasser und Salz zu einem festen Teig verkneten, eine halbe Stunde ruhen lassen. Dann 2 mm dick ausrollen und 5 mal 5 cm große Quadrate schneiden.
 
Darauf jeweils ein Löffelchen Füllung geben und die Teigecken hochschlagen und dicht zusammendrücken. Die Taschen auf ein gefettetes Blech setzen und 15 bis 20 Minuten bei mittlerer Hitze backen.
 
Knoblauch, Joghurt und Paprika verrühren; mit den Teigtaschen servieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (943) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (945)