Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 974

Vorheriges Rezept (973) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (975)

Vietnamesische Reispapier-Hackfleisch-Rollen

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   ZUTATEN

   FÜR DIE ROLLEN
8   Runde Platten Reispapier
    -- (Durchmesser ca. 16 cm)
100 Gramm  Blattspinat
200 Gramm  Gemischtes Hackfleisch
2 Essl. Öl
1-2   Knoblauchzehen
1   Lauchzwiebel
1   Möhre
3-4 Essl. Fischsoße
    Salz, frisch gemahlener
    -- Pfeffer

   FÜR DIE SOSSE
1   Rote Chilischote
1   Limette
1 Essl. Zucker
2-3 Essl. Fischsoße
 

Zubereitung

Die Teigplatten auf einem nassen Geschirrtusch ausbreiten. Das Tuch überschlagen und die Platten 5 - 10 Minuten einweichen. Den Spinat abspülen, putzen und in kochendem Wasser garen Auf einen Sieb geben und mit kaltem Wasser abspülen. Das Hackfleisch im heißen Öl krümelig braten.
 
Den abgezogenen Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken und zugeben. Die Lauchzwiebel abspülen, putzen und in schräge Ringe schneiden. Die Möhre schälen und in dünne, ca. 4cm lange Stifte schneiden. Die Zwiebelringe, Möhrenstifte, Fischsoße und abgetropften Spinat zum Hackfleisch geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Abkühlen lassen. Die Chilischote abspülen und in dünne Ringe schneiden. Chilischotenringe, vier bis fünf Esslöffel Limettensaft, Zucker, Fischsoße und zwei bis drei Esslöffel Wasser erwärmen und abschmecken.
 
Auf das untere Drittel jeder Teigplatte ein Achtel der Hackfleischfüllung geben. Die Teigplatten zuerst von zwei gegenüberliegenden Seiten zur Mitte hin überklappen, dann von unten nach oben aufrollen. Die gefüllten Rollen mit der Soße servieren.
:Stichworte : Gefülltes, Hack, Hackfleisch

Vorheriges Rezept (973) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (975)