Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 976

Vorheriges Rezept (975) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (977)

Waadtländer Zwiebeln

( 1 Keine Angabe )

Kategorien

Zutaten


   ZUTATEN
8 mittl. Zwiebeln
250 Gramm  Gehacktes Rindfleisch
2 Essl. Fein gehackte
    -- Petersilie
    Maggi Würzmischung für
    -- Fleisch
    Pfeffer
  Wenig  Muskat
100 ml  Weißwein
100 ml  Fleischbouillon
3-4 Essl. Geriebener
    -- Greyerzer
2 Essl. Paniermehl
    Butterflöckchen
    Butter für die Form
 

Zubereitung

Zwiebeln enthäuten und in Salzwasser halbweich kochen. Etwas erkalten lassen und aushöhlen. Fleisch mit Petersilie und Gewürzen gut mischen und in die Zwiebeln füllen. Zwiebeln in eine ausgebutterte Gratinform stellen.
 
Mit Käse und Paniermehl überstreuen und auf jede Zwiebel ein Butterflöckchen legen. Das ausgehöhlte Zwiebelfleisch klein schneiden und um die Zwiebeln herum legen. Mit Weißwein und Bouillon umgießen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 25 - 30 Minuten überbacken. Beilage: frisches Weißbrot
:Stichworte : Auflauf, Hackfleisch

Vorheriges Rezept (975) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (977)