Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 986

Vorheriges Rezept (985) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (987)

Wildhacksteaks mit Wacholderrahmsoße

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Wildfleisch, dunkles
50 Gramm  Speck, fetter
50 Gramm  Speck, durchw.
1   Zwiebel
    Salz
    Pfeffer
1   Ei
  Etwas  Paniermehl
1/2 Bund  Petersilie
    Butterschmalz zum Braten
10 Gramm  Wacholderbeeren
1   B. Sahne, saure
 

Zubereitung

Wildfleisch, Speck und gepellte Zwiebel durch die feine Scheibe des Fleischwolfs drehen (oder das Wildfleisch vom Schlachter durchdrehen lassen).
 
Petersilie waschen, zupfen, gut trocknen und im Universalzerkleinerer hacken. Das durchgedrehte Fleisch mit dem Ei, Paniermehl und der Petersilie mit dem Handrührgerät verkneten, mit Salz und Pfeffer würzen. Flache Steaks formen und im heissen Butterschmalz auf 2 oder Automatik-Kochstelle 9 - 10 von jeder Seite 3 - 4 Min. braten. Herausnehmen und warmstellen.
 
Wachholderbeeren im Mörser zerdrücken und im Bratfett kräftig anbraten. Mit der Sahne ablöschen und etwas einkochen lassen. Gut abschmecken und über die Steaks giessen, sofort servieren.
 
Dazu Nudeln, Apfelkompott und Kronsbeermus reichen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (985) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (987)