Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 1000

Vorheriges Rezept (999) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1001)

Hähnchenkeulen auf Wirsing

( 1 Keine anga )

Kategorien

Zutaten


   ZUTATEN
1 Dose  Tomaten
700 Gramm  Wirsing
6   Hähnchenkeulen
6 Essl. Öl
125 ml  Weisswein
100 Gramm  Creme fraiche
1 Bund  Glatte Petersilie
    Hähnchenkeulen
 

Zubereitung

Wirsing vierteln, Strunk entfernen und die Viertel in Streifen schneiden. In kochendem Salzwasser 5 Minuten vorgaren.
 
Hähnchenkeulen salzen und pfeffern. Öl in einem flachen Bräter erhitzen, die Keulen rundherum anbraten. Keulen herausnehme, Bratenfond mit Wein ablöschen, Creme fraiche zugeben und aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
 
Wirsing zugeben und in der Sauce wenden. Tomaten und Hähnchen zugeben. Im vorgeheizten Backofen auf der 2. Einschubleiste von unten bei 200 Grad 30-35 Minuten garen. Petersilie hacken und drüberstreuen.
 
Tips: Mager und trotzdem gut
 
* Olgastrasse und Schöner Essen 7/90
:* Das Olgastrassen-Kochbuch von Barbara Burr Bitte geben Sie diese Rezepte immer nur als Gesamtheit weite Anregungen bitte an burr@rus. uni-stuttgart.de
 
Erfasser: Barbara
 
Datum: 16.09.1993
 
Stichworte: Olgastrasse, Herd, Backofen, Geflügelgerichte,
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (999) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1001)